Home > Schlager > Nena >

Nena

Der NDW-Star feiert Jubiläum.

Am 07. Oktober feiert Nena in ORF, ZDF und SRF ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum.

Dass sie in ihrem späteren Leben mit Gold zu tun haben werde, kam für Gabriele Susanne Kerner vielleicht nicht ganz überraschend, immerhin absolvierte die gebürtige Nordrhein-Westfälin nach ihrer Schulzeit eine Ausbildung zur Goldschmiedin. Dass es jedoch Goldene Schallplatten sein werden und sie als Nena zum Weltstar werden würde, damit hatte sie anno 1977 wohl garantiert nicht gerechnet. Als Siebzehnjährige lernt sie in einer Diskothek den Gitarristen Rainer Kitzmann kennen und steigt kurz darauf bei dessen Band „The Stripes“ als Sängerin ein. Der Sprung auf die Bühne war geschafft, der in die Charts allerdings noch lange nicht, denn die Platten mit den Stripes floppen. 1981 löst sich die Gruppe auf und Gabriele gründet unter ihrem Spitznamen, den sie als Dreijährige von Einheimischen während eines Spanienurlaubs bekommen hatte, eine eigene Band. Nena war geboren. Der Rest ist eigentlich Musikgeschichte, aber kurz zusammengefasst: Gleich ihre erste Single „Nur geträumt“ (1982) wurde ein Hit, das im Folgejahr veröffentlichte, selbstbetitelte Debütalbum schoss in Deutschland und Österreich direkt auf Platz eins der Charts und die zweite Single „99 Luftballons“ wurde zum Welthit. Mit Liedern wie „Leuchtturm“ (1983), „Anyplace, Anywhere, Anytime“ (2003) und „Liebe ist“ (2005) folgten in den darauffolgenden Jahrzehnten unzählige weitere Hits und dank „The Voice of Germany“ ist die 57-Jährige selbst unter heutigen Jugendlichen eine Pop-Ikone. Am 07. Oktober feiert Nena im Rahmen der großen TV-Show „Nena – Nichts versäumt“ (20.15 Uhr, ORF eins) ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Mit dabei sind u.a. Thomas Gottschalk, Gianna Nannini und Peter Maffay.

Foto: © ORF/ZDF/Philipp Rathmer

 

 

Nächster ÖMM Erscheinungstermin

Aktuelle Ausgabe