Home > Stadlzeit >

Stadlzeit

Rückblick auf das Showevent des vergangenen Wochenendes.

Die neue Woche hat begonnen und dennoch wollen und können wir nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, denn der Stadl am letzten Samstag war einfach zu großartig. Andy Borg verkleidete sich einmalig als Wolfgang Amadeus Mozart und sagte darüber: "Salzburg und Mozart gehören einfach zusammen. Es ist mir eine Ehre für den Stadl kurz in diese Rolle zu schlüpfen. Ich lebe aber lieber hier und jetzt - allein der Aufwand bis man so ein Kostüm anhat! Da ist mir eine Tracht lieber." Anschließend folgten Auftritte von Francine Jordi, Duo Fantasy, Monika Martin, der Postmusik Salzburg, Sigrid & Marina, DJ Ötzi, den Dorfer mit der Brauchtumsgruppe Dorfgastein, der Familienmusik Herzog, ComBox, der Meissnitzer Band, Gaby Albrecht & Ronny Weiland sowie Trompetenlegende Walter Scholz und sorgten für ein echtes Showerlebnis. Egal ob Sie vor Ort in der Halle waren oder den "Musikantenstadl" von der Couch aus verfolgt haben, nachfolgend gibt es noch einmal die besten Bilder von vor und hinter der Bühne. Der nächste Stadl kommt übrigens am 15. Juni aus Ingolstadt in Deutschland.

Fotos: © Sepp Hofmüller