Home > Volksmusik > Die Edlseer >

Die Edlseer

20-Jähriges

Die Edlseer feiern in diesem Jahr ihr zwanzigjähriges Bühnenjubiläum und das ÖMM feiert mit.

Wie schnell doch die Zeit vergeht. 1990 schlossen sich Fritz Kristoferitsch, Manfred Maier und Andreas Doppelhofer zu den Edlseer Spatzen zusammen, drei Jahre später wurden sie zum Edlseer Trio und vor zehn Jahren durch den Beitritt von Luigi Neuwirth schlussendlich schlicht zu den Edlseern. Die Zahlen und unterschiedlichen Namen mögen vielleicht etwas verwirrend sein, daher hat die Volksmusikgruppe aus Birkfeld einfach beschlossen, im heurigen Jahr das Zwanzigjährige zu feiern. "Am Anfang waren wir musikbegeisterte Kinder. Mit 17 war‘s dann offiziell eine Band und wenn wir heute Jubiläum feiern, dann ist das in erster Linie ein vom Herzen kommendes Danke, das wir sagen wollen", ziehen die vier Musiker ein kurzes Resümee. Wir werden uns in den folgenden Zeilen etwas mehr Zeit nehmen, um auf zwei Jahrzehnte Edlseer zurückzublicken.

Mit Vorbildern wie dem Edler Trio vor Augen und dem Ziel volkstümliche Musik für Jung und Alt zu machen, wurde die Formation einst gegründet. Nach mäßigem Beginn, starteten die Edlseer Ende der neunziger Jahre so richtig durch. Mit "Madonna Mia" (1998) belegten sie Platz eins der volkstümlichen Hitparade und wurden für ihre Platte "Junge Power" im Folgejahr erstmals mit Gold ausgezeichnet. Mit "Weil i a Schürzenjäger bin" (2000), "Edlziller Partyknüller" (2001) und "A Musikant im Trachteng‘wand" (2006) gewannen die Edlseer dreimal die österreichische Vorausscheidung zum "Grand Prix der Volksmusik" und belegten dort jeweils Top-Platzierungen. Man veranstalte Musikreisen um die ganze Welt (u. a. spielte man für Arnold Schwarzenegger in Los Angeles), bekam einen eigenen Wanderweg und vertreibt sogar ein eigenes Parfüm. Die neue CD "Jubiläumsgold" ist der Auftakt in ein spannendes Jubiläumsjahr. Insgesamt werden die Edlseer heuer 160 Auftritte (inkl. großem, dreitägigen Jubiläums-Open-Air) absolvieren, außerdem folgt im Herbst mit "Echte Volksmusik 2" bereits das nächste Album und im Dezember die insgesamt vierte Weihnachts-Platte der Gruppe. Gratulation!

Foto: © Pressefoto

 

 

Nächster ÖMM Erscheinungstermin

Aktuelle Ausgabe