Home > Schlager > Mireille Mathieu >

Mireille Mathieu

Noch lange nicht genug

Frankreichs berühmtester Pagenkopf denkt nicht an Ruhestand und hat abermals ein neues Album veröffentlicht.

"Wenn mein Lied deine Seele küsst" lautet der Titel von Mireille Mathieus neuem Album, dem gefühlt hundertsten der zierlichen, französischen Sängerin. Seit den sechziger Jahren berührt uns Mireille Mathieu schon mit ihren Liedern und dennoch fühlt sich jeder ihrer musikalischen Küsse irgendwie auch wie der erste an. Ihre Leidenschaft und der Sanftmut ihrer Stimme lassen einen einfach nicht los, genauso wenig wie sie selbst loslassen kann. Schon mehrfach hat Mathieu versucht, sich zur Ruhe zu setzen, doch sie konnte einfach nicht aufhören. Dabei sollte man eigentlich meinen, dass der Spatz von Avignon genug erlebt hätte. Schon 1967, in der Hochphase des Kalten Krieges, trat sie in der damaligen UdSSR ebenso selbstverständlich auf wie in den USA. Sie sang vor dem Papst und der Queen, vor Reagan, Putin und Sarkozy. Mehr als 1.200 Lieder gingen in elf verschiedenen Sprachen über ihre Lippen. 125 Millionen Tonträger hat sie verkauft und nahezu jeden nennenswerten Preis abgeräumt. Doch Mireille Mathieu kann nicht aufhören und feierte vor sechs Jahren im deutschsprachigen Raum noch einmal ein Comeback. 2007 veröffentlichte sie die Platte "In meinem Herz" und begab sich nach zwanzig Jahren Pause sogar wieder auf Deutschlandtournee. Dabei hat Mireille Mathieu wieder so Lust auf ihr deutschsprachiges Publikum bekommen, dass sie sich diesem seither wieder verstärkt widmet. Für ihr neues Album "Wenn mein Lied deine Seele küsst" hat sie nun acht ihrer größten Hits neu arrangieren lassen und mit Orchester nochmals aufgenommen. Dafür verantwortlich zeigte sich Produzent Jan-Eric Kohrs, der seit Mathieus musikalischer Rückkehr im Tonstudio an ihrer Seite steht. Außerdem nahm sie mit Komponist Dietmar Kawohl sechs brandneue Nummern auf, die ihren Chansons und Balladen früherer Tage um nichts nachstehen. Dass sie im kommenden Jahr bereits ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum feiert, lässt Mathieu kalt: "Ich denke nur daran, wenn mich jemand erinnert. Ich gehe einfach meinen Weg und sage mir immer, was für ein Glück ich habe, meine Leidenschaft ausleben zu können und ich genieße jeden Augenblick."

Foto: © Serge Benhamou

 

 

Nächster ÖMM Erscheinungstermin

Aktuelle Ausgabe