Home > Schlager > Selina Bübl >

Selina Bübl

Wandelbar

Nach Erfolgen im Pop- und Rockbereich, versucht es die Grazerin nun auch noch mit Schlager.

Vom Grufti zum Schlagersternchen, so könnte man Selina Bübls Entwicklung in den vergangenen vier Jahren bezeichnen, denn die 21-jährige Sängerin ist so wandlungsfähig wie kaum eine Zweite. Bereits im Volksschulalter nahm die Steirerin Gesangsunterricht, als Teenager gewann sie den "Sing&Win"-Karaokewettbewerb der Shoppingcity Seiersberg und bekam mit ihrer Band "Gimme 5" daraufhin ihren ersten Plattenvertrag. Es folgte das Rockprojekt "Reflection of Reality", ehe sie mit 17 zu "Sellyy" wurde – düster geschminkt, sang sie damals Gothic-Pop, sprach in Interviews gerne über Friedhöfe und spielte als Vorgruppe von Unheilig. Heute ist Selina wieder ein blonder Engel und will nun die Schlagerwelt erobern. Gefördert von Oliver Haidt, der Selina beim Grazer Stadtfest 2013 für sich entdeckt hat, wurde an ihrer neuen musikalischen Ausrichtung gefeilt. Die Singles "Du küsst wie der Teufel" und "Engel auf Zeit" klingen bereits vielversprechend. Man darf also gespannt sein.

Foto: © Pressefoto

 

Selina Bübl

Audio-Single "Du küsst wie der Teufel"

 

Nächster ÖMM Erscheinungstermin

Aktuelle Ausgabe