Home > Schlager > Fantasy >

Fantasy

Erfolg ist geil!

Nummer eins und Gold für ihr neues Album "Eine Nacht im Paradies": Das Schlagerduo im ÖMM-Interview über die neue CD und den Erfolg.

"Wir waren einfach fleißig und haben flott gearbeitet, daher war das Album schnell fertig", erzählt uns Freddy im Gespräch. Gerade einmal ein Jahr nach dem letzten Album "Endstation Sehnsucht" hat das Popschlager-Duo im Mai bereits einen Nachfolger auf den Markt gebracht. Geplant sei dieses kurze Veröffentlichungs-Intervall zwar nicht gewesen – eigentlich hätte die neue CD erst später erscheinen sollen – doch der sommerliche WM-Hit "R.I.O. - Es geht nach Rio de Janeiro" hat Fantasy einen Strich durch die Rechnung gemacht und das obwohl Freddy und Martin mit dem Song zunächst gar nichts anzufangen wussten. "Wir saßen im Studio, hörten dieses Latino-Instrumental und wussten eigentlich gar nicht was wir damit anfangen sollen. Dann kamen wir irgendwie zufällig auf ´Rio‘ und erst dann fiel uns auch die diesjährige Fußball-WM ein." Dann ging plötzlich alles ganz schnell, die beiden Fußball-Fans fanden den Gedanken sehr spannend, bereits in diesem Sommer eine neue Platte zu veröffentlichen und auch hinter den Kulissen rauchten die Köpfe. "Unser Manager meinte, dass wir schon vorab nach Rio fliegen und dort eine neue DVD drehen könnten und da sagt man natürlich nicht nein", lacht Martin. Also wurde mit Vollgas an "Eine Nacht im Paradies" gearbeitet. "Wir haben uns bei diesem Album selbst sehr viel Druck gemacht. Das Best-of und ´Endstation Sehnsucht‘ waren beide auf Gold und was machen wir jetzt", erinnert sich Freddy März. Über einhundert Lieder hat das Duo für die CD geschrieben, die besten siebzehn gingen schließlich ins Presswerk. In Deutschland und Österreich schaffte die Platte als allererste Fantasy-Produktion den Sprung an die Spitze der Charts. "Das ist eine nette Nebenerscheinung, Quatsch, das ist natürlich geil", lachen die beiden im Duett. Dennoch sei ihnen der Applaus des Publikums deutlich wichtiger. Seit fast zwanzig Jahren ("Wir feiern bald Silberhochzeit") sind Fantasy gemeinsam unterwegs, haben mit ihren Fans vieles erlebt und wollen deshalb trotz des Erfolges am Boden bleiben. "Auszeichnungen sind toll, aber die hängen Zuhause und da sind wir nicht oft, das Publikum sehen wir aber jeden Abend."

Foto: © Andreas Richter

 

 

Nächster ÖMM Erscheinungstermin

Aktuelle Ausgabe