Home > Vorschau >

Vorschau

Wir waren auf der Pressekonferenz des "Hafen Open Air".

Das österreichische Musik-Festival "Hafen Open Air" lud zur Pressekonferenz nach Wien, um ihre Künstler für 2015 bekannt zu geben. Peter Rapp konnte mit Michael Seida, Niddl, Erwin Bros, den Veranstaltern und den zuständigen Politiker auch noch viele Journalisten begrüßen. 2006 beschlossen einige Wiener Bands ein Open Air am Albener Hafen in Wien Simmering für österreichische Musiker zu veranstalten. Getreu dem Motto "Heraus aus dem Proberaum, hinauf auf die Bühne" wurde daraus das zweitägige Gratis-Festival "Hafen Open Air". In den letzten Jahren gaben sich unter anderem Wolfgang Ambros, EAV, Opus, Boris Bukowski, Bilgeri und viele andere schon die Ehre auf der "Hafen Bühne" aufzutreten. Ziel der Veranstalter ist es, etablierte Künstler mit jungen, noch unbekannten Musikern gemeinsam auf die Bühne zu bringen und sie die Vielfalt der österreichischen Musik präsentieren lassen. Auch heuer haben sich wieder über 150 junge Bands und Solisten beworben. Es ist dies nach dem Donauinselfest das größte Open Air in Wien, mit einem tollem Festivalgelände mit Chill Zonen, einem Kinderparadies und abwechslungsreicher Gastronomie.

Dieses Jahr werden als Headliner Stefanie Werger, Virginia Ernst, Ulli Bäer & the Boyz from Hairnoize, Lichtwärts, Erwin Bros & Band, die Spider Murphy Gang und unzählige junge österreichische Newcomer das "Hafen Open Air" rocken, das vom 14. - 15. August 2015 stattfinden wird. Genaueres zur Anreise und allen Künstlern gibt’s unter: www.hafenopenair.at.

Fotos: © Sepp Hofmüller