Home > Nie mehr ESC! >

Nie mehr ESC!

Udo Jürgens will mit dem Song Contest nichts mehr zu tun haben.

In zwei Tagen kehrt Udo Jürgens in seine rot-weiß-rote Heimat zurück, für die er vor 46 Jahren auch den Eurovision Song Contest gewann. Am 08. März ist er in Graz zu Gast, danach folgen Salzburg, Linz und Wien. Von Baku und den Trackshittaz will er jedoch nichts wissen, wie er in einem Interview mit NEWS verraten hat. "Ich bin in der glücklichen Lage, das Lied nicht zu kennen, weshalb ich mir kein Urteil erlauben muss. Aber der Titel erschreckt mich etwas. Die Eurovision hat aber nicht mehr die Bedeutung wie einst. Das war mal eine Schmiede des guten Liedes - mindestens zwei Welterfolge waren in jeder Eurovision drin", so Jürgens. Eine vierte Teilnahme des Sängers komme daher nicht in Frage. "Das ist zu viel Brimborium mit nackter Haut und hat mit Musik nichts mehr zu tun. Beim Bauchwackeln kann ich wahrscheinlich nicht mehr konkurrieren."

Foto: © Ariola