Home > Schlager > Allessa >

Allessa

Adrenalin pur!

Aufgewirbelt hat Allessa den heimischen Schlager bereits, mit ihrem neuen Album "Adrenalin" soll nun der nächste Schritt folgen...

Gemäß ihrer Namensherkunft hat sich Allessa in den letzten drei Jahren wie eine "Kriegerin" durch den Schlagerdschungel gekämpft und dabei mehr erreicht als man der Grazerin nach ihrem eher mäßigen Debütalbum "Samstag Nacht" (2007) zugetraut hatte. Zwei Nominierungen für den Austrian Amadeus Music Award, eine Top-Chartplatzierung mit ihrem selbstbetitelten Nachfolger sowie eine rekordverdächtige Airplay-Bilanz – jede Single von Allessa schaffte es seither auf Platz eins der heimischen Schlager-Airplay-Charts – sollten jedoch selbst die größten Skeptiker überzeugt haben. Allessa zählt zu den ganz großen Nachwuchsstars des deutschsprachigen Schlagers und möchte mit ihrem neuen Album nun endgültig an die Spitze stürmen und das nicht in kleinen Schritten, sondern in Windeseile und vollgepumpt mit "Adrenalin". Der Titel ihres dritten Langspielers kommt also nicht von ungefähr, sondern sagt über Allessa einiges aus. "Adrenalin… ja, da steckt viel in und von mir drin. Für mich bedeutetdas vor allem Lebensfreude, Elan, sich etwas zu trauen und über Grenzen zu gehen", erklärt die Sängerin. "Adrenalin ist ja so ein Universalmittel in uns Menschen. Es treibt uns an. Bei mir befeuert es die Lebenslust und hält mich davon ab mich vor Entscheidungen weg zu ducken." Deshalb ist Allessas Album auch besonders abwechslungsreich. Der Titelsong "Adrenalin" ist eine heiße Uptempo-Nummer, dazu gesellen sich Discofox, 80er-Pop und sogar ein Ausflug ins Rockfach. "Auszuprobieren, etwas selbst herauszufinden, das ist immer besser als sich nicht
zu trauen", so Allessa.

Foto: © Pressefoto

 

 

Nächster ÖMM Erscheinungstermin

Aktuelle Ausgabe