Home > Volksmusik > Die Draufgänger >

Die Draufgänger

Lautstark

Der steirische Fünfer lässt es auf seinem neuen Album erneut krachen!

Seit ihren Kindheitstagen machen Anita, Renato, Albert, Klemens und Rene schon gemeinsam Musik und formierten sich Anfang der 2000er Jahre zur Gruppe "Die Draufgänger". Zwar ist der flotte Fünfer seither etwas älter geworden, an ihrer Einstellung zur Musik hat sich in der langen Zeit allerdings nichts geändert. Ob damals mit Coversongs oder heute mit Eigenkompositionen, das selbsterklärte Ziel der Band ist Stimmung. Die Bierbänke sollen beben, jeder Besucher lauthals mitsingen oder mitklatschen. "Stille im Zelt ist für uns fast unerträglich", erzählen sie. Und auch beim Anhören ihrer neuen CD "Jung, frei, wild" soll es den Leuten nicht anders gehen. Balladen sind absolute Ausnahmen, grundsätzlich machen die Draufgänger ihrem Namen auch diesmal alle Ehre. "Es ist der für uns Draufgänger typische Mix aus harten, knappen Rock-Riffs, Brass-Section und Quetschn. Es geht ums Feiern, die Sau rauslassen."

Foto: © Pressefoto

 

 

Nächster ÖMM Erscheinungstermin

Aktuelle Ausgabe