Home > Hallo Echo? >

Hallo Echo?

Die Erfolgssträhne von Helene Fischer reißt nicht ab – sie ist gleich dreimal für den ECHO nominiert.

Der deutsche ECHO zählt neben den Brit Awards (UK) und den Grammys (USA) zu den wichtigsten Musikpreisen weltweit und wird jedes Jahr nur an die Besten der Besten vergeben. Am 22. März 2012 findet die Verleihung bereits zum 21. Mal in Berlin statt und wird diesmal von Ina Müller und Barbara Schöneberger moderiert. Heute wurden die Nominierungen bekanntgegeben und im Bereich Schlager/Volksmusik darf sich erneut eine Person besonders freuen: Die dreifache ECHO-Gewinnerin und Schlagerprinzessin Helene Fischer. Sie ist nicht nur in den Kategorien "Deutschsprachiger Schlager" und "Erfolgreichste DVD National" nominiert, sondern auch für den wichtigsten Preis des Abends "Album des Jahres", um den sich Helene Fischer mit Herbert Grönemeyer, Rosenstolz, Udo Lindenberg und Pop-Superstar Adele streiten wird. Außerdem wurde ihr Produzent Jean Frankfurter als "Bester Produzent" nominiert. Rot-weiß-rotes Detail am Rande: Auch Andreas Gabalier darf sich über eine Nominierung in der Kategorie "Volkstümliche Musik" freuen.

Foto: © ZB/DPA