Home > Kult >

Kult

Nik P. beim "Fest der Begegnung"

Bereits zum 16. Mal feierten SportlerInnen, Fans und Freunde, das "Fest der Begegnung" in Rinn (Nähe Innsbruck). Dabei geht es wie jedes Jahr um Sport, Musik, Integration und spannenden Begegnungen Menschen vieler europäischer Länder. Verschiedenste Wettkämpfe sind die Basis, um junge behinderte SportlerInenn auf ihrem Weg an die Weltcupspitze zu begleiten und dabei schon vorab zu fördern. Die Veranstaltung mit Kultcharakter lockt zudem jährlich tausende begeisterte Musiker, Prominente und Besucher nach Tirol, um diese ehrwürdige Veranstaltung tatkräftig zu unterstützen bzw. zu besuchen. Grund unter anderem sind auch ein großes Kinderprogramm mit einer "Mini Playback Show", einem Gospel-Gottesdienst, Schlagerabend, Frühschoppen, Modeschauen, Versteigerungen einzelner Blätter des Jahreskalender, einem Nacht-Paralleltorlauf und vielen anderen spannenden Wettkämpfen. Am ersten Abend standen mit Melissa Naschenweng und Nik P. & Band außerdem zwei absolute Publikumslieblinge auf der Bühne. Nik P. ja derzeit wieder im Duett mit DJ Ötzi in aller Radiostationen vertreten, begann somit das neue Jahr mit seinem ersten Auftritt eben bei dieser "RollRinn" Veranstaltung. Schon am Wochenende geht’s wieder weiter nach Berlin, um bei Florian Silbereisens Show, auf der Bühne zu stehen. Im Frühjahr soll dann das neueste Werk von Nik P. erscheinen. Und von Melissa haben wir erfahren, dass auch von ihr im März ein neues Album auf den Markt kommen soll. Hannah war auf der Veranstaltung zu Gast und erzählte uns ebenfalls, dass auch sie Mitte März ihr neues Werk präsentieren wird. Außerdem geht sie im Herbst auf große Tournee, erstmals mit eigener Band.

Fotos: © Sepp Hofmüller