Home > Willkommen bei Carmen Nebel >

Willkommen bei Carmen Nebel

TV-Show on Tour!

Seit mittlerweile zwölf Jahren präsentiert die "Quotenqueen" Carmen Nebel ihre eigene Samstagabendshow im Fernsehen. Nun ging die 59-Jährige erstmals mit einem eigenen Programm auf eine 20 Städte Tournee durch Deutschland und Österreich. Wir haben sie dabei in Salzburg in der Arena besucht. Im Gepäck hatte sie unter anderem den ehemaligen Mr. Musikantenstadl Andy Borg. Sein erster großer Erfolg "Adios Amore" hat mittlerweile auch schon 34 Jahre am Buckel. Die Schweizerin Beatrice Egli ist seit Ihrem Sieg 2013 bei DSDS auch nicht mehr von den großen Bühnen wegzudenken. Mittlerweile hat auch sie seit letztem Jahr ihre eigene Fernsehshow mit dem Titel "Die große Show der Träume". Der Tenor Paul Potts nutzte auch eine Castingshow zum Sprungbrett für eine internationale Karriere. Der damalige Handyverkäufer siegte im Jahre 2007 bei "Britains got Talent" und hat mittlerweile alleine in Deutschland rund vier Millionen CDs absetzten können. Ella Endlich hat dieses Jahr knapp den Einzug für den Song Contest in Stockholm verpasst, wo sie für Deutschland bei der Vorentscheidung dabei war. Ihr Vater Norbert ist ja wie bekannt, der Lebensgefährte von Carmen Nebel. Mit 72 Jahren ist mit Tony Christie ein alter Haudegen bei der Tournee mit dabei, der schon im Jahre 1971 mit "Amarillo" einen Welthit verbuchen konnte. Das deutsche Fernsehballett untermalte den Abend mit ihren atemberaubenden Tanzeinlagen und zauberte auch dem Veranstalter von "Leutgeb Entertainment" ein Lächeln ins Gesicht. Auch Gerry Friedle (DJ Ötzi) besuchte mit seiner Familie als Gast den unterhaltsamen Abend. Das besondere an dem Abend war auch, dass man viele bekannte Lieder in verschiedensten Variationen zu hören bekam. Andy Borg hatte mit Tony Christies "Amarillo" überzeugen können. Paul Potts hingegen interpretierte wieder Andys Hit "Adios Amore". Ella Endlich konnte man unter anderem im Duett mit Vater Norbert an der Gitarre ("Küss mich, halt mich, lieb mich") sehen und aber auch gemeinsam mit Paul Pott, bei "The Prayer". Die nächsten Höhepunkte der Veranstalter sind dann im August das Andreas Gabalier Mountain Open Air in Schladming bzw. die Auftritte von Jose Carreras in Graz und Innsbruck. Mehr dazu: www.schwarzlsee.at.

Fotos: © Sepp Hofmüller