Home > Debüt >

Debüt

So war die "1. Schlagernacht" in Waidhofen an der Thaya.

Vor einigen Tagen gab es in der Sporthalle Waidhofen an der Thaya die dortige 1. Schlager Nacht. Veranstaltet von der gebürtigen Deutschen Nina Stern, mit Wohnsitz im Südburgenland, fand sie besonderen Gefallen daran, im nördlichsten Waldviertel diese Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Und das Gefühl gab ihr Rech und die Bemühungen wurden belohnt, indem die Halle randvoll mit Schlagerfans gefüllt war. Natürlich war es fast zu erwarten, mit all den Lieblingen der Szene einen tollen Abend zu bekommen. Alleine die "geschrumpften" Nockis, zogen schon unzählige Fans an, die wissen wollten wie die neuen Mitglieder klingen. Alexandra Lexer aus dem Lesachtal in Kärnten (aber schon seit einiger Zeit der Liebe wegen in der Steiermark sesshaft) überzeugte mit tollen Songs ihres aktuellen Albums "Von Null auf Hundert", dessen Titel Programm war. Manuel (ein Schützling aus dem Stall von Nina Stern) überzeugte mit ehrlichen und bodenständigen Klängen auf seiner Harmonika samt seiner unverkennbaren Stimme. Für die soeben Mutter gewordene Petra Frey (Tochter Zoe) sprang kurzfristig Alpenpunkerin Hannah in die Presche. Ein guter Zeitpunkt auch, ihre soeben erschienene CD "Aufstieg" zu bewerben. Werbung hat sie vor kurzem auch unfreiwillig von Facebook erhalten, das ihr Cover für zu freizügig bewertete und sie deshalb auf die Sperrliste verbannte. Um den schönen Schlagerevent dementsprechend zu beenden, gab es im Anschluß mit der Band "Austria4you" noch die Möglichkeit, bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein zu schwingen. Wir jedenfalls freuen uns schon auf die „2. Schlagernacht in Waidhofen an der Thaya“, die mit dem 13. Mai 2017 bereits fixiert ist. Wer mehr zu den Aktivitäten rund um Nina Stern interessiert ist, dem empfiehlt es sich, auf: www.perfect-promotion.at nach zu blättern.

Fotos: © EK