Home > Frauentag >

Frauentag

In der dritten und vierten Vorrunde der "Schlager Trophy" gab es für die Männer nichts zu holen.

Obwohl der "Internationale Frauentag" offiziell immer am 08. März gefeiert wird, so war es den Teilnehmerinnen der "Schlager Trophy" anscheinend egal und ernannten den 25. Juni auch als dessen ihren. Wie sonst ist es möglich, dass von den 24 Teilnehmern der dritten und vierten Vorrunde, die sechs besten allesamt dem weiblichem Geschlecht angehören. Drei Deutsche, zwei Österreicherinnen sowie eine Schweizerin haben sich somit für das große Finale am 29. Oktober im deutschen Vilshofen an der Donau das Ticket gesichert. An diesem Tag haben dann aus rund 48 Teilnehmern aus den Vorrunden, die letzten 12 besten, die einmalige Chance, die Trophy zu erobern. Und auch für uns war es diesmal ein spannender Abend, denn neben einer Gute-Laune-TV-Moderatorin, einem Konzertveranstalter und einem Musikkomponisten hatten wir die ehrenvolle Aufgabe, als Jurymitglied mitabzustimmen. Und deshalb sind wir auch stolz und drücken natürlich insgeheim Anita Wagner (Burgenland) bzw. Samantha (Kärnten) schon jetzt die Daumen, dass sie dann im Finale den Preis nach Österreich holen. Letztes Jahr ist es uns ja mit den Kaisern aus Kärnten gelungen. Zu sehen sind die Aufzeichnung am 16.7. & 17.7. bzw. am 23.7. & 24.7. jeweils um 20.15. bzw. um 16.00 Uhr. Das große Finale wird dann am 29. Oktober mit Gastgeber Armin Stöckl in Vilshofen (Bayern) aufgezeichnet, und 19.11. bzw. 20.11. auf Gute Laune TV, dem Schweizer Fernsehen Musig 24 und in Holland im Schlager TV gesendet. Mehr unter: www.gutelaunetv.de, www.schlagertv.nl bzw. www.musig24.tv.

Fotos: © Sepp Hofmüller