Home > Schlager-Rock'n'Roller >

Schlager-Rock'n'Roller

Das deutsche Urgestein Bernhard Brink auf den Spuren von Andreas Gabalier?

Vor wenigen Wochen brachte Bernhard Brink mit "Wie Weit Willst du Gehn" eine brandneue Platte auf den Markt, zudem feiert er in diesem Jahr sein 40-jähriges Bühnenjubiläum sowie Silberhochzeit mit seiner Frau. In einem Interview mit ZDF Online hat er nun verraten warum er in seinem Alter kein richtiger Rocker mehr sein kann und wie lange er sich eigentlich noch auf der Bühne sieht. "Das geht doch auch in meinem Alter nicht mehr, ohne das es richtig peinlich wird. Ich bin einfach erwachsener und gelassener geworden. Ich bezeichne mich als ´Schlager-Rock´n´Roller´ und das trifft es ganz gut, was ich mache. [...] So lange es mir richtig gut dabei geht. Ich hoffe, dass ich auch Freunde habe, die mir ehrlich sagen, wann denn Schluss ist - wenn ich es selber nicht merken sollte. Mit 72 Jahren will ich sicher nicht mehr ´Blondes Wunder´ singen. Das wäre doch lächerlich."

Foto: © Margaretha Olischewski