Home > Glitzernd >

Glitzernd

Beim "Diamanten der Musik"-Fest schillerte nicht nur Simones Kleid.

In der aktuellen ÖMM-Ausgabe haben wir das viertägige Open-Air-Festival im oberösterreichischen Katsdorf bereits zum Event des Monats erkoren, immerhin versprachen die Mühlviertler Gemeinde und der Linzer Regionalfernsehsender LT1 eine wahrhaft großartige Veranstaltung. Natürlich wollten wir wissen, ob das "Diamanten der Musik"-Fest nun auch seinen Vorschusslorbeeren gerecht wird und haben unseren Außenreporter Sepp Hofmüller am vergangenen Wochenende auf das Festgelände Ruhstetten geschickt. Und der war begeistert. Am ersten Tag gab es mit Oliver Haidt, Steierbluat und den Traktorgangsta-Rappern Trackshittaz ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Der Samstag stand hingegen ausnahmslos im Zeichen der Schlager- und Volksmusik: Simone, die Paldauer und Andy "Mr. Musikantenstadl" Borg standen auf der Bühne und präsentierten ihre größten Hits. Der Tag des Herrn begann mit einem zünftigen Frühschoppen des Musikvereins Katsdorf. Obwohl es bereits der dritte Tag des Festivals war, war beim Publikum keine Müdigkeit zu erkennen. Die zahlreichen Gäste feierten die Zillertaler Haderlumpen und zum zweiten Mal Steierbluat, ehe "Diamanten der Musik" am Montag, dem offiziellen Senioren-Tag, mit den Oberkrainern und Wuchtbrumme Jazz Gitti zu Ende ging.

Fotos: © Sepp Hofmüller