Home > Debütant >

Debütant

Marc Andrae lud erstmals zu seinem eigenen Fest ein.

Der gebürtige Grazer Marc Andrae begeistert schon seit einigen Jahren alle Fans des österreichischen Schlagers, war bislang jedoch immer nur auf Festen anderer Veranstalter zu sehen. Am vergangenen Wochenende ging in der Mehrzweckhalle Gössendorf nun allerdings das allererste "Marc Andrae Fest" über die Bühne. Bernd Pratter, seines Zeichens ORF Radio Steiermark Musikchef, führte durch das Programm und durfte mit Stanley gleich einen besonders unterhaltsamen Künstler ankündigen. Der junge Kärntner begeisterte das Publikum nämlich als perfektes Semino-Rossi-Double. Danach präsentierte Silvio Samoni zahlreiche Lieder seines neuen Albums, ehe die Bühne von einer Riege hübscher und talentierter Damen übernommen wurde. Pia Vanelly, Alexandra Lexer, Allessa, Styrina, Diana West sowie Newcomerin Selly sorgten allesamt für gute Unterhaltung und führten das Publikum langsam, aber sicher zum Höhepunkt: dem Auftritt von Gastgeber Marc Andrae. Dieser spielte zum Abschluss noch einige Hits aus seiner Erfolgsplatte "Ich schenk dir die Sterne" (2009) und entließ die Besucherinnen und Besucher glücklich und zufrieden in die Abendnacht.

Fotos: © Sepp Hofmüller