Home > Open Stage >

Open Stage

Das war Tag 2 im Kunsthaus Weiz.

Auch am zweiten Tag der "Open Stage" im Kunsthaus Weiz haben wieder Künstler die Chance genützt, seit langer Zeit wieder ein Mini-Konzert zu spielen. Konzertgitarrist Andreas Pöttler ist Musikschullehrer in der Musikschule Weiz. Eigentlich ist er klassischer Gitarrist, aber jetzt präsentierte er mit Timo am Schlagzeug und Laura am Gesang eigene Popsongs. Danach kamen die OldSchoolBasterds auf die Bühne, die die Musik der fünfziger Jahre spielt. Die Vintage Band stellte dabei in Weiz auch ihren neuesten Song vor. Die "Open Stage" Aufnahmen werden Anfang April fortgesetzt.

Fotos: © Sepp Hofmüller