Home > Gigantisch >

Gigantisch

Die größte Lederhose der Welt kommt aus Österreich!

Eigentlich hatten wir uns erst kürzlich, nämlich bei der Musikmesse in Graz (wir berichteten), über den Anblick einer riesigen Lederhose gewundert, doch das war noch gar nichts. In Zell am See-Kaprun wurde nun nämlich eine weitaus größere und fast unfassbare "Krachlederne" präsentiert. 8,50 Meter Bundweite, eine Seitenlänge von 5,30 Meter und 110 Quadratmeter Lederverbrauch sind die spektakulären Maße der Riesenhose. Das Pinzgauer Traditionshaus Leder Ritsch hat die gewaltige und mit 65 Kilogramm Gewicht auch ziemlich schwere Tracht produziert und sich damit einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde für die "Größte Lederhose der Welt" gesichert. Das Leder wurde in der hauseignen Gerberei in Mittersill, die seit 1893 in Familienbesitz ist, gegerbt. Anschließend wurden die Teile für die Rekordlederhose zugeschnitten und die überdimensionalen Stickereien auf die Einzelteile in feinster Handarbeit im Traditionsbetrieb aufgestickt. "Wir sind stolz, dass wir die größte Lederhose der Welt nun fertigstellen konnten. Die Produktion war eine spannende Erfahrung und eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Wir freuen uns, die Lederhose der Öffentlichkeit am Zeller Trachtenseefest den Gästen und Einheimischen endlich präsentieren zu können", so Gerhard Ritsch. Wenn sie die Rekord-Lederne gerne sehen möchten, am 13. Juli 2013 wird das gute Stück in Zell am See präsentiert. Anschließend kann sie während des Sommers im Ortszentrum von Kaprun bestaunt werden.

Foto: © Zell am See-Kaprun