Home > Live >

Live

Der ÖMM-Bericht vom Zillertaler-Mander-Fest.

Dass die ZillertalerInnen Feste feiern können ist hinlänglich bekannt, aber wie es in den vollen Hallen und Zelten oder auf den Wiesen wirklich abgeht, kann man sich nur vorstellen, wenn man es einmal selbst miterlebt hat. Am vergangenen Wochenende stand nicht nur das Fest der Ursprung Buam an (wir berichteten), sondern auch das Zillertaler-Mander-Fest in Zell am Ziller. Von einer CD-Präsentation bis hin zu einem gemütlichen Wandertag mit ihren Fans stand alles am Programm. Musikalische Unterstützung gab es unter anderem von den Styrolern, den Zellberg Buam (ihre Alpenparty findet übrigens nächstes Wochenende in Fügen im Zillertal statt), den Brugger Buam (diese feiern nächstes Wochenende ihm Rahmen eines Fests ihr zehnjähriges Jubiläum), den jungen Zillertalern (das große JUZI-Open-Air gibt’s am 16. August in Strass im Zillertal), Zillertal 3 (ihr erstes großes, eigenes Zeltfest steht am 15. August in Hart im Zillertal auf dem Programm) und den Goldriedern. Wir vom ÖMM haben uns daher schon ernsthaft überlegt, im Zillertal eine Außenstelle einzurichten – schließlich gibt es dort fast jeden Tag einen musikalischen Leckerbissen, von den man berichten könnte.

Fotos: © Sepp Hofmüller